Markt Kaisheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Die moderne Gemeinde

mit historischem Flair

  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim

Seiteninhalt

Das Dorf Sulzdorf

Auf von Süden leicht ansteigendem Gelände, von Feldern umgeben, gekrönt von der stattlichen Pfarrkirche Sankt Margaretha und dem mächtigen Gebäude des ehemaligen Pflegamts, liegt in landschaftlich reizvoller Lage, etwas mehr als vier Kilometer nördlich von Kaisheim, Sulzdorf.

Blick auf Sulzdorf
Blick auf Sulzdorf

Um 1900 umfasste der Ort 337 Einwohner, heute (2015) sind es 332. Bis vor kurzem bildete die Landwirtschaft eine wichtige Einnahmequelle, inzwischen macht sich aber auch in Sulzdorf die Konzentration in der Landwirtschaft bemerkbar.

Ein besonders reges Vereinsleben zeichnet den Ortsteil aus. Neben der Freiwilligen Feuerwehr, der Schützengilde St. Sebastian und dem Kameraden- und Soldatenverein bereichern noch der Obst- und Gartenbauverein, der Club der Eichenfreunde, in dem sich die Dorfjugend organisiert und die Spielplatz-initiative das Dorfleben.

Darüber hinaus hält Sulzdorf engen Kontakt zu den anderen sechs Sulzdorfer Namensvettern in Deutschland und richtete nach 1987 im Jahr 2007 zum zweiten Mal das Sulzdorfer-Treffen aus.

  • Höhe: 510 m über NN

Quellen: Kaisheim - Markt und Kloster, S. 202

Wappen

Das Wappen von Sulzdorf

weiter zur Seite

Geschichte

Die Geschichte von Sulzdorf

weiter zur Seite

Kirche

Kirche St. Margaretha in Sulzdorf

weiter zur Seite

Pflegeamt

Pflegeamt in Sulzdorf

weiter zur Seite

Weitere Klosterbauten

Klosterbauten in Sulzdorf

weiter zur Seite

Navigation

Weitere Informationen

  • Highlight Slogan

    Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank enthalten.

Aktuelles & Neues

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Markt Kaisheim!

Weiter zu Neues aus dem Rathaus