Markt Kaisheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Die moderne Gemeinde

mit historischem Flair

  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim
  • Hintergrundbild des Marktes Kaisheim

Seiteninhalt

Jakobus-Pilgerweg

In Kaisheim treffen zwei Jakobuswege zusammen:
- der Fränkische Jakobus-Pilgerweg aus der nördlichen Richtung von Nürnberg über Oettingen und Harburg über
  den Karab nach Kaisheim

- und der Ostbayerische Jakobsweg von Regensburg über Eichstätt nach Kaisheim

Als Bayerisch-Schwäbischer Jakobusweg führt er dann weiter nach Donauwörth und Augsburg Richtung Bodensee.

Kaisheim blickt mit der Gründung des Zisterzinser-Klosters vor über 875 Jahren auf eine lange historische Tradition zurück. Das herrliche Münster, der Kaisersaal und die schöne Landschaft zwischen dem fränkischen Jura und den Lechauen sind für jeden Besucher, Touristen oder Pilger immer einen Aufenthalt wert. Das Cafe Neuner und die Hofwirtschaft laden den Pilger zu einer wohlverdienten Rast ein.

Auch der Pilgerstempel kann selbstverständlich ausgegeben werden.
Diesen können Sie an verschiedenen Stellen, unter anderem in der Gemeindeverwaltung erhalten. Weitere Ausgabemöglichkeiten finden Sie auf der Infotafel vor dem Marienmünster.

Navigation

Weitere Informationen

  • Highlight Slogan

    Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank enthalten.